AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 15.01.2011

Am Abend vorgelesen: Erzählungen von Rudyard Kipling

Wie das Elefantenkind seinen Rüssel bekam und Wie das Kamel seinen Buckel bekam vorgelesen von Uwe Friedrichsen (1/2). Am Montag, den 17. Januar von 22.00 - 22.35 Uhr in NDR Kultur.

Rudyard Kipling, Nobelpreisträger für Literatur 1907, wurde berühmt durch seine Dschungelbücher, den Roman „Kim“ und seine fast 300 Kurzgeschichten. Hauptthema seiner Bücher ist der Zusammenstoß von östlicher und westlicher, indischer und englischer Kultur.

Kipling, 1865 als Kind einer angloindischen Familie in Bombay geboren, war wie kein anderer westlicher Autor mit der Kultur Indiens vertraut. Dass er den englischen Imperialismus verherrlichte („Nehmt auf euch des weißen Mannes Bürde“), hat ihm bereits zu Lebzeiten viel Kritik eingetragen. Doch stand Kiplings dichterische Kraft stets außer Frage. Die Erzählungen werden von Uwe Friedrichsen gelese

Wann: Montag, 17. Januar, 22.00 - 22.35 Uhr, NDR Kultur

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 31. März 2017|2:36 MEZ|Update vor 2 Std.


Hörbücher Magazin