Monika Röth (monika), 11.09.2010

Am Abend vorgelesen: Grimms Wörter - eine Liebeserklärung (10 Folgen)

Günter Grass hat sein neues Buch Anfang Mai im Rahmen einer NDR Kultur - Produktion vollständig eingelesen. Aus dieser Aufnahme sendet NDR Kultur in „Am Abend vorgelesen“ zehn Folgen, die einen Einblick in die Geschichte und Schreibweise des Buches geben. Start Montag, 13. September 2010, 22.00 - 22.35 Uhr, NDR Kultur.

Grass erzählt in „Grimms Wörter...“ die Geschichte der Brüder Jakob und Wilhelm Grimm. Dabei gilt das Interesse weniger den von den Brüdern gesammelten und publizierten Märchen als vielmehr ihrem grandiosen Projekt des „Wörterbuchs der deutschen Sprache“. Dieser Sprache gilt der zweite Teil des Titels: „eine Liebeserklärung“, Grass widmet in diesem, ein weiteres Mal seine Kunstfertigkeit beweisenden Buch, seinem Material, der Sprache, ein Höchstmass an Zuneigung. Zugleich setzt Grass mit „Grimms Wörter...“ die Reihe seiner autobiographischen Reflexionen fort. Fügt er sich selbst doch immer wieder in die Geschichte der Grimm-Brüder ein und nimmt Begebenheiten oder Wörter zum Anlass, die Zeitebene zu wechseln und sich an seine eigene politische Entwicklung zu erinnern.

Montag, 13. September, 22.00 - 22.35 Uhr, NDR Kultur

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 21. August 2018|6:31 MEZ|Update vor 6 Std.


Hörbücher Magazin