AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 10.12.2013

Bastian Pastewka inszeniert: Der Hund der Baskervilles

Vor 125 Jahren, im Spätherbst des Jahres 1889, hören der berühmte Londoner Detektiv Sherlock Holmes und sein treuer Chronist Dr. John Watson zum ersten Mal von der grauenerregenden Legende der Baskervilles. Der WDR 5 sendet das Hörspiel spezial, am Sonntag, 5. Januar 2014, 16.05-18.00 Uhr.

Ein dämonischer Höllenhund erschreckt die Familie seit Urzeiten zu Tode und auch der jüngste Erbe der Linie, Sir Charles Baskerville, stirbt in jenem Jahr 1889 voller Angst vor den Mauern seines Anwesens im geheimnisvollen Dartmoor. Sherlock Holmes schickt Dr. Watson nach Baskerville Hall, dort wird er Zeuge unglaublicher Ereignisse, die sich für alle Zeiten unauslöschlich seinem Gedächtnis einprägen werden.

"Der Hund der Baskervilles" von Arthur Conan Doyle (1859-1930) zählt zu den Vorbildern des Mystery-Kriminalromans und wurde zur berühmtesten Erzählung seines Sherlock-Holmes-Kanons. Unzählige Verfilmungen entstanden, die sich dem Mythos des übernatürlichen (oder eben doch nicht übernatürlichen) Untiers widmeten.
Bastian Pastewkas neue Hörspiel-Fassung (nach dem Roman von Arthur Conan Doyle unter Berücksichtigung einer kriminalkritischen Analyse von Pierre Bayard) beleuchtet die Abgründe eines schaurigen Verbrechens in den undurchdringlichen Nebeln des Grimpen-Moores - und auch die letzten Geheimnisse des Meisterdetektivs Sherlock Holmes, der bei der Lösung seines bekanntesten Problems um ein Haar einen Irrtum begangen hätte.

Bearbeitung und Regie: Bastian Pastewka
Produktion: WDR 2014/114'


Außerdem anlässlich des Hörspiels am 5. Januar:

WDR 5, Donnerstag, 2. Januar 2014, 20.05 - 22.00 Uhr

Mein Lieber Watson!
Die Fälle des Sherlock Holmes

von und mit Bastian Pastewka

Bastian Pastewka blickt zurück auf die berühmte Sherlock-Holmes-Radioserie der 1960er-Jahre und präsentiert die drei verblüffendsten Fälle des legendären Meisterdetektivs.

darin:

Sherlock Holmes macht ein Experiment
BR 1963/31'
mit Peter Pasetti, Klaus Behrendt, Wolfgang Lukschy, Heini Goebel, uva.

Der Mann mit der Hasenscharte
BR 1963/30'
mit Peter Pasetti, Klaus Behrendt, Wolfgang Büttner, Klaus W. Krause, uva.

Der Shoscombe-Rennstall
BR 1968/37' Minuten
mit Peter Pasetti, Erik Schumann, Karl Lieffen, Hanns-Ernst Jäger, uva.

Redaktion: Georg Bühren

Quelle: WDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 24. November 2017|8:38 MEZ|Update vor 8 Std.


Hörbücher Magazin