AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 22.02.2012

Der Autor vom Lufer Haus: Kai Schwind

Kai Schwind (Jahrgang 1976) ist Journalist und
Medienwissenschaftler und hat sich in den letzten
Jahren mit einer Vielzahl von Projekten in der
Hörspielszene einen Namen gemacht.

Er begann
seine Tätigkeit beim Hessischen Rundfunk, wo er
unter anderem diverse Radio Comedy Formate
entwickelte. So entstand Die Ferienbande, eine
Parodie auf die Jugendhörspiele der 80er Jahre.
Das Konzept zog mehrere CD-Veröffentlichungen
mit vielen prominenten Gastsprechern, sowie
bisher drei abendfüllende Live-Hörspiel Tourneen nach sich.

Dem Jugendhörspielgenre blieb er außerdem treu und
schrieb Dialogbücher für die Serien ‚Team X-treme‘, ‚Die Alster-Detektive‘ und ‚TKKG‘. Als Autor und Regisseur
inszenierte er die große Live-Tour ‚Die Drei ??? und der seltsame Wecker 2009 - Live and Dickung‘.

Ein grosser Erfolg war seine Inszenierung des Ein-Mann-Hörspiels ‚helden:tot‘, für das Sprecher Andreas Fröhlich
eine Nominierung für den deutschen Hörbuchpreis 2008 erhielt. Seine Reiseleidenschaft konnte er mit diversen
Hörbuchprojekten für den geophon Verlag ausleben, u.a. bereiste er Provence, Schottland und seine Wahlheimat
Norwegen.

Mit dem ‚Lufer Haus‘ und einer Adaption von ‚Frankenstein‘ (für die Lauscherlounge Live Reihe) wendet
er sich nun erstmals auch düsteren Stoffen zu. Kai Schwind lebt und arbeitet in Oslo.

Quelle: Lauscherlounge

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Siehe auch:

Die Lauscherlounge präsentiert: Das Lufer Haus
Interview mit Kai Schwind

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 17. August 2017|23:24 MEZ|Update vor 23 Std.


Hörbücher Magazin