Audiobooks.at News

Vater Goriot: Dreiteiliger Balzac- Klassiker im Deutschlandfunk Kultur

Die drei !!! – Clevere Girls lösen bereits ihren 50. Fall

Kulturbürgermeisterin eröffnet Leipziger Hörspielsommer

Der zweite Fall für das beliebte Rentnerquartett von Dora Heldt: Wir sind die Guten

Kulturradio präsentiert Live-Hörspielperformance mit Ulrich Matthes

Weitere News
Coverbild

Zurück

HORROR

Bram Stoker
Draculas Gast

Gelesen von Lutz Riedel

Deutsch
2 CD(s) / 130 Minuten
LPL records ISBN 3-7857-1482-3

ISBN-13 9783785714829
EAN 9783785714829

Titel kaufen? Angebote anzeigen!
AUDIOBOOKS durchsucht alle 24 Stunden das Sortiment der größten Hörbuchhändler und erstellt für Sie einen Preisvergleich. Das beste Angebot fanden wir bei Amazon.de-Marketplace GEBRAUCHT .

Hörprobe Hörprobe (MP3)

Obschon ein Jahrhundert gereift, lesen sich die Kurzgeschichten von Bram Stoker wie junger Wein. Sie sind spritzig, süß und berauschen den Genießer. Bram Stoker war seiner Zeit weit voraus ...
Ursprünglich bildete die Story "Draculas Gast" ein Fragment des Original-Romans. Bram Stoker kürzte es jedoch selbst heraus und veröffentlichte es gesondert. Beschrieben wird eine mysteriöse Nacht während Jonathan Harkers abenteuerlicher Reise nach Transsylvanien. Der bedrohliche Schatten des Grafen fällt auf Harker und umhüllt ihn mit kaltem Grauen.
"Im Haus des Richters" ist eine klassische Horrorgeschichte aus der Feder des Meisters. Ein nicht gerade fleißiger Mathematik-Student wird zum Opfer eines gespenstischen Geisterhauses.
In "Die Squaw" unterschätzt ein rücksichtsloser amerikanischer Tourist einen animalischen Fluch.

Bookmark   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service  


Rezensionen

AUDIOBOOKS

Mit "Draculas Gast" bekommen wir drei Kurzgeschichten vom Altmeister Bram Stoker, dem Schöpfer von Graf Dracula, zu hören. In der Titel gebenden ersten Geschichte geht es um Jonathan Harker, der bei einer Kutschfahrt dem Grauen in Form eines Wolfs begegnet. Dracula selbst taucht (noch) nicht auf. Nur durch einen Brief wird er erwähnt.

Diese Erzählung ist eigentlich ein klassischer Spin-Off. Denn ursprünglich war sie Teil des Romans Dracula. Die Geschichte wurde aber aus dem Roman gestrichen und vom Autor getrennt veröffentlicht.

Die zweite Geschichte "Im Haus des Richters" erzählt von einem Studenten, der sich in einem alten, lange leerstehenden Haus einmietet. Schnell hört er Ratten in den Wänden. Als er ein besonders großes Exemplar auf dem Stuhl des Richters sitzt, will er doch mehr von dem früheren Besitzers des Hauses erfahren. Und hat die Ratte nicht Ähnlichkeit mit dem grausamen, verstorbenen Richter?

Den Abschluß bildet die Geschichte "Die Squaw", in der es eigentlich um eine Katze und deren Junges geht, das von einem amerikanischen Touristen getötet wird. Wie die Katzenmutter ihr Junges rächt, erfährt der Amerikaner am eigenen Leib.

Das die Geschichten rund 100 Jahre alt sind, merkt man nicht. Grusel vom Feinsten aus der "guten alten Zeit". Die erste Erzählung wirkt selbst für eine Kurzgeschichte etwas unvollständig, macht aber mit der Dracula Geschichte, die wahrscheinlich jeder Horror-Fan kennt, wieder Sinn.

Blutrünstige Splatterszenen sind dem alten Horror-Meister fremd. Nur in der dritten Geschichte gibt es etwas saftigere Szenen. Es bleibt aber im Rahmen; für die Horror-Spezialisten von LPL schon fast kindertauglich.

Vorgetragen werden die drei Kurzgeschichten vom Berliner Schauspieler Lutz Riedel, der unter anderem Timothy Dalton seine Stimme leiht. Mit ruhiger, bedachter Stimme trägt er die schauerlichsten Vorfälle vor und verstärkt das Grauen umso mehr. Die Erzählweise passt sehr zum englischen Gentleman, der die Geschichten erzählt.

Die CD lebt alleine von der Stimme des Erzählers, nur unterbrochen von der sonorigen Ansage des nächsten Titels durch Helmut Krauss.

Die zwei CDs sind in einem Jewelcase verpackt und im Einlegeblatt sind nur Sprecher und Tracknummern aufgelistet.

Für Puristen unter den Hörbuch-Fans ist es wahrscheinlich eine wahre Freude, daß auf Musik und Effekte komplett verzichtet wurde. Persönlich hätte ich etwas zusätzliche Atmosphäre, eine dezente Geige oder ein Chello im Hintergrund begrüsst. Ansonsten liegt hier ein professionell produziertes Grusel-Hörbuch vor, das auch
nicht eingefleischten Horror-Fans beruhigt empfohlen werden kann. Die Kombination des alten Meisters mit dem Sprecher-Profi Lutz Riedel und der Erfahrung von LPL macht sich bezahlt.

Monika Röth
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Zurück

Audiobook Finder

Diese Angebote haben wir für Sie gefunden:

PreisAnbieterNoteArtikelbezeichnung beim Händler
€ 0,94Amazon.de-Marketplace GEBRAUCHT 
Information zum Anbieter
-Draculas Gast. 2 CDs. Gänsehaut für die Ohren
Jetzt online kaufen!
€ 4,16Amazon.de-Marketplace NEUWARE 
Information zum Anbieter
-Draculas Gast. 2 CDs. Gänsehaut für die Ohren
Jetzt online kaufen!
€ 5,95AUDIAMO 
Information zum Anbieter
-Draculas Gast
Jetzt online kaufen!

Angaben ohne Gewähr! Die Angebote sind keine verbindlichen Aussagen der Anbieter!
Alle Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.
Die Note ist ein Feedback unserer Besucher und keine Bewertung von AUDIOBOOKS

Hörbuch-Buchhandlung suchen
Hörbuch-Bibliothek suchen

Audiobook Alarm

AUDIOBOOKS Alarm für Bram Stoker setzen.
 
Weitere Bücher von Bram Stoker.

Weitere interessante Kategorien:

Zuletzt gelesen
LPL Records
Horror

Audiobook Listmanic

Dieses Buch auf persönliche Vormerkliste setzen

Persönliche Vormerkliste anzeigen
 

Dieses Buch ist auf folgenden Listen:

Erstellen Sie eine eigene Liste! Was ist das?

Dieses Buch auf eine Liste setzen

Wir haben für Draculas Gast noch keine Bewertung. Sein Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 24. Januar 2018|0:38 MEZ|Update vor 38 Min.


Hörbücher Magazin