Monika Röth (monika), 09.01.2007

Hörkultur für den 5. Deutschen Hörbuchpreis nominiert

Als einer von drei Verlagen ist die Hörkultur Medien AG mit Sitz in Dänikon/Zürich für das Gesamtprogramm in der Kategorie “Beste verlegerische Leistung" für den 5. Deutschen Hörbuchpreis nominiert worden. Gleichzeitig wurden von den insgesamt über 400 eingesendeten Hörbüchern zwei Titel des Verlages in den Kategorien “Bester Interpret" und “Beste Interpretin" nominiert.

Cordula Trantow wurde als Sprecherin des Hörkultur-Titels “Solange du liebst" von Sonja Buholzer vorgeschlagen. Volker Lechtenbrink erhielt die Nominierung für das im Frühjahr 2006 erschienene Hörbuch “Die Brücke" von Manfred Gregor.

Der Verein Deutscher Hörbuchpreis, dem neben dem WDR und der WDR mediagroup GmbH auch das Nachrichtenmagazin FOCUS und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels angehören, verleiht die Hörbuchpreise in sieben verschiedenen Kategorien im Rahmen einer Galaveranstaltung am 18. März in Köln.

Bereits im vergangenen Jahr war das zweite Hörbuch aus dem anspruchsvollen Programm des im Herbst 2005 gegründeten Verlages, “Wie mit Gabeln aufs Wasser geschrieben" von Michail Sostschenko, für den Deutschen Hörbuchpreis nominiert worden. Mit der diesjährigen Nominierung sind von den insgesamt 4 bisher veröffentlichten Titeln drei mit einer Nominierung geehrt worden.

Der Verlag hat sich für 2007 viel vorgenommen. Bis zur Frühjahrsbuchmesse in Leipzig werden 5 Titel im Standardprogramm Erlesenes Hören neu erscheinen. Zudem wird in Leipzig die Reihe Hörkultur Portrait mit den ersten Portraits von Rita Hayworth und Clara Haskil vorgestellt.


Demnächst erscheinen:

"Manja" von Anna Gmeyner,
gelesen von Iris Berben

"Alles was wir geben mussten" von Kazuo Ishiguro
gelesen von Karoline Eichhorn

"Flieg, Gedanke..." von Alfred Marquart
gelesen von Hans Peter Hallwachs

"Büchsenlicht" von Svenja Leiber
gelesen von Karoline Eichhorn

Quelle: Hörkultur

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Siehe auch:

5. Deutscher Hörbuchpreis: 18 Hörbücher und drei Verlage sind nominiert

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 13. November 2018|18:43 MEZ|Update vor 18 Std.


Hörbücher Magazin