AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 05.11.2011

Hörspiel-Herbst in Hessen

Drei Tote in einem Labor, ein abgetrennter Finger, ein Mädchen, das spurlos in einem See verschwindet und ein unglaubwürdiges Geständnis. Die junge Kriminalpolizistin Melek Aydin wittert, dass daran etwas faul sein muss. Gemeinsam mit ihrem verschrobenen Kollegen Jonas Schwarz vom BKA Wiesbaden macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter. Ab Montag, 7. November, sendet YOU FM den 30-teiligen Hörspiel-Thriller „Das Omega-Prinzip“. Sechs Wochen lang können die YOU FM-Hörer montags bis freitags, um 18.40 Uhr, für je drei Minuten auf Spurensuche gehen.

Die Hörspiel-Happen gibt’s dann auch auf www.YOU-FM.de zum Nachhören.

„Das Omega-Prinzip“: ein Hörspiel-Thriller in 30 Radiohappen

Die junge Deutsch-Türkin Melek Aydin ist ehrgeizig, stur und zeigt gleichzeitig einen guten kriminalistischen Spürsinn. Damit macht sie sich bei ihren Kollegen keine Freunde. Gleich ihr erster Fall sorgt für Zündstoff: Melek wird an einem kühlen Herbstabend in ein medizinisches Labor nahe Berlin gerufen. Zu spät, denn die Beamten finden am Tatort drei Leichen und einen abgetrennten Finger. Dank eines schnellen Geständnisses gilt der Fall als gelöst und soll ad acta gelegt werden.

Aber warum sind zwei zellenartige Räume Teil des Labors? Warum ist einer davon mit einer großen Badewanne ausgestattet? Was hat es mit diesem mysteriösen Mädchen auf sich, das mitten in der Nacht den Tatort beobachtete und anschließend spurlos in einem eiskalten See verschwand?

Um all die Ungereimtheiten aufzuklären, ermittelt die junge Polizistin fortan gemeinsam mit dem BKA-„Schnösel“ Jonas Schwarz aus Wiesbaden weiter. Er ist der Einzige, der die verstrickten Zusammenhänge auch verstehen will. Vielleicht ein Fehler? Schwarz ist nämlich nicht nur ein begnadeter Kriminalist, sondern vor allem ein schwieriger Charakter und manischer Verschwörungstheoretiker.
„Das Omega-Prinzip“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von YOU FM und Fritz (rbb), produziert von der Berliner Firma „Raumstation“.



Weitere Infos:

www.YOU-FM.de
www.fritz.de
www.raumstation.de

Quelle: hr online

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Mo, 22. Mai 2017|21:27 MEZ|Update vor 21 Std.


Hörbücher Magazin