AUDIOBOOKS Newsletter

Wöchentlich alle Hörbuch-News ins Postfach!


Newsletter abmelden




Monika Röth (monika), 20.09.2010

Radiotipp: Das Hörspiel Magdalena

Hörspiel in zwei Teilen von Jürgen Fuchs: gesendet wird der Teil 1 „Die dünne Akte“ am Sonntag, 26. September, 21.05 - 22.11 Uhr in NDR Info. Der 2. Teil wird am Sonntag, 3. Oktober, 21.05 - 22.11 Uhr in NDR Info gesendet. (Hörspielbearbeitung und Regie:Norbert Schaeffer, NDR 1999)

Jürgen Fuchs, von November 1976 bis August 1977 in DDR-Haft, dann nach Westberlin ausgebürgert, arbeitet nach dem Fall der Mauer in Bürgerkomitees und als Berater der Behörde des „Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes“, der „Gauck“-Behörde. In einem schmalen Zimmer in der „Magdalena“, dem ehemaligen Stasi-Gefängnis in der Magdalenenstraße in Berlin-Lichtenberg, sichtet er monatelang Akten, begegnet ehemaligen Offizieren des Ministeriums für Staatssicherheit, die noch immer im Dienst sind, und versucht, im Widerstand gegen die Bürokratie und das Bürokratendeutsch der eigenen Biografie und der von Freunden auf die Spur zu kommen. Ein mühsamer Prozess, begleitet von Scham, Wut, Hass, Angst- und Ohnmachtsgefühlen. Er ist verdichtet zu mehr als einem „Bericht“, wird das kompromisslose Unternehmen, sich der deutschen Geschichte zu stellen.

Mit Udo Schenk, Jochen Kolenda, Ulrich Pleitgen, Jutta Hoffmann, Uli Faulhaber, Wolf-Dietrich Berg, Holger Mahlich, Christian Redl u. a.

Jürgen Fuchs, 1950 -1999, studierte Sozialpsychologie in Jena, wurde nach Abschluss der Diplomarbeit wegen seines Engagements als Bürgerrechtler vom Studium ausgeschlossen. Nach der Ausbürgerung arbeitete er als Schriftsteller und Psychologe in Westberlin, engagierte sich in der Friedensbewegung und für die Aufklärung der Verbrechen des MfS. Der Roman „Magdalena-MfS Memfishblues Stasi Die Firma VEB Horch & Gauck“, erschienen 1998, ist sein letztes Werk.

Wann: 1. Teil - Sonntag, 26. September, 21.05 - 22.11 Uhr, NDR Info
(2. Teil - Sonntag, 3. Oktober, 21.05 - 22.11 Uhr, NDR Info

Quelle: NDR

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Wenn Sie einen Kommentar verfassen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen anmelden. Sollten Sie noch keinen Benutzernamen haben, führen Sie bitte zuerst die Registrierung durch.

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 24. November 2017|8:37 MEZ|Update vor 8 Std.


Hörbücher Magazin