Zurück

Juni 2017 

Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen

Die Kurzgeschichte wird in der Literatur wenig wertgeschätzt. Der Nobelpreis 2013 für Alice Munro hat daran wenig geändert. Die Publikumsverlage überlassen das Marktsegment gern Kleinverlagen, die mit viel Herzblut und kleinen Honoraren neue Kurzgeschichten-Autoren fördern, bis diese mit Romanen an renommierte Verlage abwandern. Dabei gelten Formenreichtum und Experimentierfreude der Shorties als Wegbereiter literarischer Strömungen. Im Genre Phantastik stellt sich die Tendenz noch verschärft dar, weil der Markt klein ist und die Nähe zur Trivialität geringgeschätzt wird. Dass der Verlag iFuB einer fast nur in Fachkreisen bekannten Autorin und ihren phantastischen Kurzgeschichten einen eigenen Band widmet, ist daher doppeltes Wagnis wie Ausdruck der Würdigung einer außergewöhnlichen Prosaform und Autorin.

erscheint bei Verlag in Farbe und Bunt

Details zu Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen


Zurück


Suchen in der Datenbank

Features

Rubriken

Audiobook Finder

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 23. Juni 2017|15:56 MEZ|Update vor 15 Std.


Hörbücher Magazin