Zurück

August 2018 

Hochwürden, Herr Pfarrer

Hochwürden, Herr Pfarrer ist eine Erzählung von LudwigGanghofer die in dem Erzählband "Der Herrgottschnitzer vom Ammergau und andere Hochlandgeschichten" im Jahr 1880 zum ersten Mal publiziert wurde. Hochwürden selbst ist bäuerlicher Herkunft und wie es sich für den zweiten Sohn eines Bauern gehört, tritt er dann, nach erfolgtem Theologiestudium das Priesteramt an. Da ihm die Vermittlung des Evangeliums an "seine Bauern" auf "Bauernart" wichtiger ist, als die bischöflichen Dekrete, dauert es nicht lange bis es zu Konflikten mit der Obrigkeit kommt. Der allseits beliebte Herr Pfarrer entwickelt sich zu einer Mischung zwischen "Don Camilo" und "Abraham a Santa Clara", der schließlich bereit ist, für seine Schäfchen alles zu tun.(Literarische Grundlage der Hörbuchfassung: Der Herrgottschnitzer vom Ammergau und andere
Hochlandgeschichten. Wien: 1929.)

erscheint bei AUDIAMO

Details zu Hochwürden, Herr Pfarrer


Zurück


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Mi, 24. Oktober 2018|5:33 MEZ|Update vor 5 Std.


Hörbücher Magazin