Zurück

September 2019 

Tilla und der tote Schäfer

Ohne Zweifel: Mord in der Eifel

Tilla sucht eigentlich nur ihre verschwundene Katze Miau Tse-tung, als sie sich plötzlich in einer herrenlosen Schafherde wiederfindet. Schnell ist ganz Elzbach in Aufruhr – was ist passiert, wo ist der Schäfer? Wenig später findet man ihn in einer Höhle, mausetot. Sofort ist klar: Es war Mord! Die seltsamen Vorgänge setzen sich fort, als die agile Seniorin Rosel an Tillas „rollendem Gemüsegarten“ eine Pistole kaufen will und am nächsten Tag ziemlich plötzlich entschlafen ist. Tilla ist sich im Gegensatz zur Polizei sicher: Da stimmt was nicht in Elzbach.

erscheint bei Steinbach Sprechende Bücher

Details zu Tilla und der tote Schäfer


Zurück


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Do, 19. September 2019|19:36 MEZ|Update vor 19 Std.


Hörbücher Magazin