"Die Blutspur ist gelegt": Auftakt der Mönchengladbacher Krimitage

Das Live-Hörspiel mit Geschichten und Erzählungen von H. P. Lovecraft, Roald Dahl und Philip K. Dick ist voller Überraschungen und bietet spannende, unheimliche und gruselige Krimiunterhaltung vom Feinsten. Der Eintritt für das Live Hörspiel unter dem Titel "Zu gast in der Gruft" beträgt zehn Euro, ermäßigt sechs Euro.

Kalorienreich werden die Krimitage mit Krimiparodien von Elisabeth Jansen und Kurzkrimis von Jan Michaelis am Samstag, 23. Oktober, um 20 Uhr im BIS fortgesetzt. Dabei dreht sich alles um die süße Versuchung sahniger Herrentorten und cremiger Schokoladenkuchen. Musikalisch begleitet wird der Abend vom Männerchor "Feine Herbe". Eintritt: sechs Euro / ermäßigt 4,50 Euro.

Karten zu beiden Veranstaltungen sind an der Abendkasse im BIS erhältlich.

Die Krimitage sind eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek Mönchengladbach, dem BIS-Zentrum und der Volksbank Mönchengladbach.

Weitere Infos unter www.bis-zentrum.de oder www.stadtbibliothek-mg.de

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.