Onkel Montague Schauergeschichten von Chris Priestley auf Platz 1

Chris Priestley folgt der britischen Tradition des Schauerromans und erzählt die Geschichte des kleinen Edgar, der seinen greisen Onkel Montague in dessen einsamen Haus im Wald besucht und sich von ihm Geschichten erzählen lässt. Doch diese haben es in sich und nach und nach bemerkt Edgar, dass alle Dinge aus den Geschichten sich im Haus seines Onkels befinden. Währenddessen zieht der Nebel immer dichter ums Haus...

Dietmar Mues, den die Geschichten bis in seine Träume verfolgten, schafft es meisterhaft die morbide Atmosphäre des Grusels mit seiner Stimme Ausdruck zu verleihen und jagt einem einen Schauer nach dem anderen über den Rücken.

Ein schauderhafter Spaß für kleine und große Ohren!

Quelle: Audiolino

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.