Original-Hörspiel von John Burnside in SWR2: "Fügung" am 11. Juli 2013

Drei
Männer erzählen von der Liebe zwischen dem 30-jährigen Schlachter George
Taylor und Carol Poole, der 17-jährigen Tochter der einflussreichsten
Familie vor Ort.

John Burnside gilt als einer der profiliertesten britischen Autoren der
Gegenwart. Zuletzt erschienen auf Deutsch seine Romane »Lügen über meinen
Vater« (ausgezeichnet
mit dem Corine Preis 2011) sowie »Helle Sommernächte« (2012). Für seinen
jüngsten Lyrikband »Black Cat Bone« erhielt er in Großbritannien den
Petrarca-Preis und den T.S. Eliot-Prize.

"Fügung"
Aus dem Englischen von Bernhard Robben
Mit: Hans Diehl, Felix von Manteuffel und Elmar Roloff
Regie: Iris Drögekamp
Dramaturgie: Manfred Hess
Produktion: SWR 2013 (Ursendung)

Sendetermin:
SWR2 Hörspiel-Studio
Donnerstag, 11.07.2013, 22.03 Uhr
51 Minuten

Das Hörspiel steht nach der Ursendung eine Woche als On-Demand-Stream zum
Nachhören auf: SWR2.de/hoerspiel

Quelle: SWR2

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.