Nominiert als beste Interpretin für den Deutschen Hörbuchpreis 2014: Sascha Icks

Die Jurybegründung: "Sascha Icks gelingt es, mit ihrer angenehm weichen, manchmal brüchigen Stimme die Seele des Buches zum Klingen zu bringen, und sie verschafft einen anrührenden Hörgenuss. Vollkommen unaufgeregt, aber mit kindlichem Timbre und verspieltem Duktus lauschen wir der Geschichte von Antje und Kiki, die ohne Happy End auskommen muss."

Sascha Icks, 1967 in Düsseldorf geboren, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Anschließend folgten Festengagements an den Stadttheatern in München, Mainz, Wiesbaden, Wuppertal, Frankfurt und zurzeit Bremerhaven. Auch als Hörbuchsprecherin hat sie sich einen Namen gemacht und wurde bereits mehrfach von der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet, u.a. für "Kiki".

"Kiki", als Buch bei Hanser erschienen, ist eine berührende Geschichte und einfühlsame Auseinandersetzung zum Thema Verlust: Antje hasst ihr neues Zuhause auf dem Land. Doch dann lernt sie Kiki kennen. Zusammen brauen die Mädchen Zaubertränke, basteln Schlumpfschlösser und trösten Katzen. Bis Kiki eines Tages bei einem Verkehrsunfall stirbt. Neben ihren Erinnerungen bleibt Antje jetzt noch ein Geschenk, das sie auch Jahre nach Kikis Tod noch nicht geöffnet hat.

Die Preisträger des Deutschen Hörbuchpreises 2014 werden in der ersten Januarhälfte bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am 12. März 2014 im WDR-Funkhaus am Wallrafplatz statt. Träger des Vereins Deutscher Hörbuchpreis sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Wochenzeitung DIE ZEIT, die lit.COLOGNE, der Hessische Rundfunk, der Norddeutsche Rundfunk, Studio Hamburg, der Westdeutsche Rundfunk und die WDR mediagroup.

Mit dem "Deutschen Hörbuchpreis" werden deutschsprachige Hörbuchproduktionen ausgezeichnet, die in besonderer Weise durch ihre Qualität die Stärken und Möglichkeiten des akustischen Mediums vorführen und hervorheben und die damit beispielhaft wirken.

Link zum Deutschen Hörbuchpreis: http://www.deutscher-hoerbuchpreis.de/

Quelle: Oetinger Audio

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.