Digitale Hörbücher bei Hoerbuch.cc

Während in Deutschland über Apples iTune bereits kräftig Hörbücher verkauft werden und Soforthoeren.de des Diderot Verlags laut Homepage im September Online gehen sollte, sah es in Österreich noch trübe mit günstigen Hörbüchern per Download aus. Ein Unternehmen aus Wien macht damit Schluß.

Seit kurzem bietet Hoerbuch.cc seine Hörbücher nicht nur zum Download an - daneben sind sie auch auf Audio-CD oder als MP3-CD zu haben - er tut dies auch noch zum Wahnsinnspreis von 3 Euro pro Hörbuch.

Derzeit werden knapp 100 Titel aus den Bereichen Roman, Krimi, Science Fiction, Sachbuch, Märchen, Gedichte und erotische Literatur angeboten. Die Durchschnittsdauer liegt bei 4 Stunden.

Ehrlicherweise muß man sagen, daß einige längere Titel auf mehrere Teile gesplittet wurden, was aber bei dem Preis verschmerzbar ist.

Mit der Serie Kottan ermittelt - derzeit sind 4 Teile verfügbar - wird einem Österreichischen Krimi-Urgestein ein Denkmal gesetzt. Als Sprecher kommen Stimmen aus dem heimischen Theater und Rundfunk zum Einsatz. Die Kottan Teile stammen beispielsweise aus Gerald Pichowetz Gloria Theater in Wien Floridsdorf.

Die Downloads werden nach dem Kauf im MP3-Format angeboten. Dabei kann man zwischen einem komplette Download oder dem Download der einzelnen Teile wählen.

Wer einen Internet-Zugang mit Beschränkungen hat, sollte allerdings vorher seine Download-Statistik prüfen. Die 250MB unseres Krimis könnten sonst bei der Verrechnungspraxis einiger Provider sehr teuer kommen.

Fazit: Schauen Sie sich das an. Sie werden zwar nicht die neuesten Blockbuster finden, aber der Preis macht das Angebot allemal interessant.

Mehr Infos finden Sie unter www.hoerbuch.cc

Günter Rubik (grubik)
e-mail: grubik@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.