"In 80 Tagen um die Welt" auch auf DVD

Die Romanvorlage für dieses Hörspiel stammt vom Autor Jules Verne. Er lebte von 1828 bis 1905, verfasste über 70 Romane, Erzählsammlungen und Sachbücher. Er ist der Urvater des Science Fiction Genres und bis heute ein bei Jung und Alt beliebter Schriftsteller.

"In 80 Tagen um die Welt" ist das zweite Hörspiel, das der MDR und der Hörverlag im 5:1 Mehrkanalton produziert haben. Exklusiv für die Mehrkanal-Technik wurde der Stoff von Helmut Peschina neu bearbeitet. Nach "20.000 Meilen unter den Meeren" das zweite Hörspiel als DVD in 5.1 Dolby Surround Sound im Hörverlag. Diese opulente Tonqualität kennt man bisher aus dem Kino. Da dies die Möglichkeiten von CD übersteigt, wurde als Medium gleich auf die DVD gesetzt. Daneben sind natürlich auch eine Menge an Zusätzen auf der DVD enthalten, so unter anderem auch Fotos von der Produktion, Illustrationen der französischen Erstausgabe, Künstlerbiographien, einem Produktionstagebuch und einem Making-of-Video.

Zum Inhalt der Geschichte: Der chaotische Erfinder Phileas Fogg lässt sich auf eine verrückte Wette ein: Er will die Erde in 80 Tagen umrunden. Ein wahnwitziges Unternehmen in Zeiten ohne Auto und Flugzeug. Zum Glück hat der schusselige Forscher seinen Diener Passepartout. Der hat zwar Dreck am Stecken, aber mindestens genauso gute Ideen wie sein Herr...

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.